AGB

§1 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen DANHAG - Ing. Büro Gornicki und dem Verbraucher bzw. Unternehmer gelten, ergänzend zu den gesetzlichen Bestimmungen, die nachfolgenden, Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

Die Vertragssprache ist Deutsch.

Verbraucher im Sinne der nachstehenden Regelungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft
zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen
Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer selbständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt.

Gegenüber Unternehmern gelten diese AGB auch für künftige Geschäftsbeziehungen, ohne dass wir nochmals auf diese hinweisen müssen. Verwendet der Unternehmer entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen, wird deren Geltung hiermit widersprochen; sie werden nur dann Vertragsbestandteil, wenn wir dem ausdrücklich zugestimmt haben. 

§2 Vertragsschluss, Vertragspartner

Das Angebot und die Darstellungen unserer Produkte im Onlineshop, auf Produktseiten oder Flyern ist unverbindlich und kein rechtlich verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages.

Durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab.

Der Zugang der Bestellung wird dem Kunden bei Bestellungen im Onlineshop unverzüglich per E-Mail an die vom Kunden im Bestellprozess angegebene E-Mail Adresse bestätigt. Die Bestelleingangsbestätigung stellt keine rechtswirksame Annahmeerklärung dar, sondern informiert den Kunden lediglich darüber, dass seine Bestellung bei uns eingegangen ist.

Alternativ können Sie schriftlich auf postalischem Weg, telefonisch oder per E-Mail bestellen. In diesem Fall nimmt DANHAG - Ing. Büro Gornicki den Auftrag des Kunden durch die Lieferung der bestellten Ware an, sofern die bestellte Ware verfügbar ist.

DANHAG - Ing. Büro Gornicki kann die Bestellung des Kunden durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail an die durch den Kunden im Bestellprozess angegebene E-Mail Adresse oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen annehmen.

Die Abwicklung der Bestellung im Onlineshop und die Übermittlung aller im Zusammenhang mit dem Vertragsabschluss erforderlichen Informationen erfolgt per E-Mail. Stellen Sie sicher, dass die von Ihnen bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse zutreffend ist, der Empfang der E-Mails technisch sichergestellt ist und nicht durch SPAM-Filter verhindert wird. 

Vertragspartner mit dem Kunden ist
DANHAG - Ing. Büro Gornicki
Danielle Gornicki
Boizenburger Str. 30
D-12619 Berlin 

§3 Preise

Für die Lieferung gelten die Preise im Onlineshop zum Zeitpunkt der Bestellung.

Alle im Onlineshop ausgewiesenen Preise für Privatkunden enthalten die jeweils gültige, gesetzliche Mehrwertsteuer. Bei einer Erhöhung der MwSt. ist DANHAG - Ing. Büro Gornicki verpflichtet, den dann gültigen MwSt.-Satz in Anrechnung zu bringen.

Die anfallenden Versandkosten sind nicht im Kaufpreis enthalten und sind von Ihnen zusätzlich zu tragen. Die Versandkosten können jederzeit im Onlineshop oder in der jeweiligen Artikelbeschreibung eingesehen werden und werden im Laufe des Bestellvorganges gesondert ausgewiesen.

Auf Rechnungen werden neben dem Einzelnettopreis und dem Gesamtnettopreis die weiteren Nebenkosten (Spesen, gültige MwSt./MwSt.-Satz) aufgeführt. Die Mehrwertsteuer wird bei Lieferungen innerhalb der EU (Intrahandel) nur bei Angabe einer gültigen Umsatzsteueridentifikationsnummer des Kunden, außerhalb der EU (Extrahandel) generell abgezogen. 

§4 Zahlungsbedingungen, Zahlungsverzug 

Vorkasse
Bei Zahlung per Vorkasse erhält der Kunde zusammen mit der Bestellbestätigung alle erforderlichen Daten für die Überweisung per E-Mail, Post oder Fax. Die Ware wird spätestens innerhaln von einem Werktag nach Zahlungseingang versandt.

SOFORT Überweisung
SOFORT Überweisung ist das Direkt-Überweisungsverfahren der SOFORT AG. Mit SOFORT Überweisung veranlasst der Kunde nach Anklicken des Buttons "Kaufen" sofort eine Überweisung über den jeweiligen Betrag von seinem Online-Banking-Konto. Wir erhalten nach Abschluss der SOFORT Überweisung eine Echtzeitbestätigung nach dieser die Ware innerhalb von einem Werktag versandt wird. SOFORT Überweisung entspricht den hohen Sicherheitsstandards des Online-Bankings und verfügt über TÜV-geprüften Datenschutz. Eine Registrierung oder Kreditkarte wird nicht benötigt.

Rechnung
Bei Zahlung auf Rechnung wir die Ware spätestens innerhalb von einem Werktag nach Eingang der Bestellung versandt. Der Ware liegt die Rechnung bei, das Zahlungsziel beträgt 14 Tage nach Zugang der Rechnung.

Zahlungsverzug
Kommt der Kunde in Zahlungsverzug, so berechnen wir die gesetzlichen Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem jeweiligen, von der Deutschen Bundesbank bekannt gegebenen Basiszinssatz. Unser Recht, einen evtl. entstandenen höheren Verzugsschaden geltend zu machen, bleibt hiervon unberührt. Wir behalten uns vor bei Zahlungsverzug des Kunden, nach den gesetzlichen Vorschriften vom Vertrag zurückzutreten. Für etwaige Schäden aus dieser Nichtbelieferung haften wir nicht.

DANHAG - Ing. Büro Gornicki kann alle gegenüber dem Kunden im Zusammenhang mit der Warenlieferung entstandenen, fälligen Kaufpreisforderungen einschließlich etwaiger fälliger Teilzahlungsraten und Gebühren an Dritte abzutreten oder verpfänden. 

§5 Lieferung

Wir liefern grundsätzlich in alle Länder die in unserem Onlineshop auswählbar sind.
Wenn Sie eine Lieferung in ein anderes Land wünschen, versuchen wir gern, Ihnen weiter zu helfen.

Für die Lieferung an die Lieferadresse des Kunden berechnen wir zusätzlich zum Kaufpreis die anfallenden Versandkosten. Die Versandkosten können jederzeit im Onlineshop oder in der jeweiligen Artikelbeschreibung eingesehen werden und werden im Laufe des Bestellvorganges gesondert ausgewiesen.

Die Lieferung durch uns erfolgt spätestens innerhalb von fünf Werktagen nach Eingang der Bestellung bzw. bei Zahlungen per Vorkasse nach Geldeingang, unter dem Vorbehalt der richtigen und rechtzeitigen Belieferung und dass wir fehlende Verfügbarkeiten nicht zu vertreten haben. Schadenersatz, auch bei verspäteter oder unvollständiger Lieferung, ist ausgeschlossen, soweit keine grobe Fahrlässigkeit vorliegt.

Alle Angaben zu Versand, Lieferzeit, Zustellung und Verfügbarkeit eines Produktes sind voraussichtliche Angaben und stellen keine verbindlichen bzw. garantierten Versand- oder Liefertermine dar. Im Falle einer Lieferverzögerung wird DANHAG - Ing. Büro Gornicki den Kunden umgehend informieren.

Bei sichtbaren Transportschäden können Sie die Annahme der Sendung verweigern. Stellen Sie die Beschädigung erst nach Empfang der Sendung fest oder liegt ein verdeckter Transportschaden vor, setzten Sie sich bitte innerhalb von drei Werktagen nach Erhalt mit dem zuständigen Frachtführer in Verbindung. Lassen Sie sich von diesem die Beschädigung der Sendung bestätigen und stellen Sie uns diese Bestätigung sowie die beschädigte Sendung zur Verfügung, damit eine Ersatzlieferung erfolgen kann. 

§6 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises unser Eigentum. 

§7 Gewährleistung / Haftung

Es bestehen die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte.

Unsere Angaben und Angebote hinsichtlich der Geräte und Produktbeschreibungen sind freibleibend, Druckfehler und Irrtümer vorbehalten. Im Hinblick auf die ständige technische Weiterentwicklung und Verbesserung von Produkten behalten wir uns Änderungen in Konstruktion und Ausführung vor.

DANHAG - Ing. Büro Gornicki gewährleistet, dass die Waren nach dem jeweiligen Stand der Technik frei von Sachmängeln sind, d.h. dass sie sich für die vorausgesetzte Verwendung oder für die gewöhnliche Verwendung eignen und eine Beschaffenheit aufweisen, die bei Waren der gleich Art üblich ist.

Für Unternehmer in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit beträgt die Gewährleistungsfrist zwölf Monate ab Ablieferung der Kaufsache.

Wenn Ihre Bestellung weder Ihrer gewerblichen noch Ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugeordnet werden kann, beträgt die Gewährleistungszeit 24 Monate ab Ablieferung der Kaufsache. 

Die Fahrzeughersteller entwickeln ihre Fahrzeuge ständig weiter und führen im Rahmen der Modellpflege Änderungen durch.
Wir werden über diese Änderungen nicht immer informiert so das es in Einzelfällen vorkommen kann, dass nicht alle Funktionen unserer Geräte bei allen Fahrzeugmodellen genutzt werden können. In diesem Fall nehmen wir das Gerät selbstverständlich zurück. Eine Erstattung eventuell angefallener Ein- bzw. Ausbaukosten übernehmen wir nicht.

§8 Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Die DANHAG - Ing. Büro Gornicki geschlossenen Verträge unterliegen ausschließlich dem materiellen Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausnahme des UN-Abkommens über den internationalen Kauf beweglicher Sachen, auch wenn der Kunde seinen Sitz außerhalb der Bundesrepublik Deutschland hat. Von dieser Rechtswahl ausgenommen sind die zwingenden Verbraucherschutzvorschriften des Landes, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat.

Soweit Sie als Kunde Unternehmer im Sinne des § 14 BGB sind, ist der Erfüllungsort für alle beiderseitigen aus dem Vertrag geschuldeten Leistungen Berlin. 

§9 Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein, wird hierdurch die Gültigkeit dieser AGB im Übrigen nicht berührt.

 

 

Stand: 28. September 2017

Zuletzt angesehen