VW T6.1 - APP-Steuerung Luftzusatzheizung

299,00 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

GPS:

Bedienelement:

  • 6224-196-FB

Einbau - Schwierigkeitsgrad: leicht

Mit der DANHAG APP-Steuerung können Sie Ihre Standheizung bequem per APP , SMS und Anruf... mehr
"VW T6.1 - APP-Steuerung Luftzusatzheizung"

Mit der DANHAG APP-Steuerung können Sie Ihre Standheizung bequem per APP, SMS und Anruf steuern.

Passend für folgende Fahrzeuge bei vorhandener Luftzusatzheizung und / oder Wasserstandheizung:

  • VW T6.1 mit Funkfernbedienung (FB) für die Standheizung
  • VW T6.1 ohne FB (Bedienung nur über Camperunit)
  • VW T6.1 ohne FB (Bedienung nur über Dachbedieneinheit)

 

Der VW T6.1 kann entweder mit Wasserstandheizung, Luftstandheizung oder beiden Heizungen ausgestattet sein. 
Die Bedienung der Heizung(en) erfolgt über die Bedieneinheit im Dachhimmel oder optional über eine Funkfernbedienung.

 

Anschluß

Fahrzeug mit Funkfernbedienung 

t91-lin-k

 

Die Bedienung der Heizung erfolgt über eine Fernbedienung.
Die APP-Steuerung wird mit einem Y-Kabel am originalen Empfänger der Funkfernbedienung angeschlossen.

  

Fahrzeug ohne Funkfernbedienung - Bedienung über Camperunit oder Dachbedieneinheit

T6_1-Camperunit


Die APP-Steuerung wird mit einem Y-Kabel an die Camperunit bzw. an die Dachbedieneinheit angeschlossen.

 

 

Funktionsübersicht

  • Schalten der Standheizung per APP, SMS und Anruf
  • 5 berechtigte Rufnummern
  • 24h Timerfunktion
  • Anschlußmöglichkeit für externen Taster
  • Alarmeingang
  • Temperaturabfrage
  • GPS-Ortung (optional)
  • Externer Temperatursensor (optional)

 

Netzabdeckung

Zukunftssicher durch 4G (LTE) Technologie.

Die APP-Steuerung v11x unterstützt nicht nur 4G (LTE) sondern weiterhin 3G (UMTS) und 2G (GSM) Mobilfunknetze.
Damit ist eine bestmögliche Erreichbarkeit und Funktion in allen gängigen Mobilfunknetzen Europas sicher gestellt.

In der Schweiz wird das 2G (GSM) Netz Ende 2020 abgeschaltet. Geräte die nur den 2G Standard unterstützen können dann dort nicht mehr verwendet werden.
Der genaue Abschalttermin für das 2G (GSM) Netz in Deutschland steht noch nicht fest.

 

GPS-Ortung

Die APP-Steuerung verfügt über einen Anschluß für einen externen GPS-Empfänger. Bei eingeschalteter Zündung wird die Position jede Sekunde ermittelt. Bei ausgeschalteter Zündung wird der GPS-Empfänger nur während der Abfrage aktiviert. Wenn Sie die Position per SMS abfragen, erhalten Sie eine SMS mit den aktuellen Koordinaten des Fahrzeugs sowie einen Link zu "Google Maps" unter dem die Fahrzeugposition auf der Karte angezeigt wird.

Brauche ich nicht, mein Fahrzeug hat schon eine GPS-Ortung ab Werk ...
Auch in diesem Fall kann eine "Backup-Lösung" sinnvoll sein. Professionelle Diebe haben sich auf die Deaktivierung der werkseitigen Alarm- und Ortungssysteme spezialisiert und können diese innerhalb weniger Sekunden Abschalten.

Die GPS-Funktionalität ist optional erhältlich. Bitte wählen Sie bei Ihrer Bestellung "mit GPS" aus.

 

Alarmeingang

Die APP-Fernsteuerung verfügt über einen Alarmeingang an den Sie den Ausgang einer vorhandene Alarmanlage anschließen können. Im Alarmfall werden Sie dann sofort per Anruf und SMS informiert.

Die Alarmanlage muss im Alarmfall ein +12V Signal ausgeben.

 

Sicherheit

Die Heizung kann nur von "berechtigten" Rufnummern gesteuert werden. Sie können die Rufnummern einfach per SMS konfigurieren. Das integrierte GSM-Modul hat einen erweiterten Temperaturbereich von -30°C bis 80°C und gewährleistet so eine zuverlässige Funktion auch bei tiefen Temperaturen. 

 

APP, SMS und Anruf

Sie können ihre Heizung per APP, SMS oder Anruf steuern. Bitte beachten Sie das die Steuerung per APP oder SMS, abhängig von Ihrem Telefontarif, zusätzliche Kosten verursachen kann da für jeden Schaltvorgang eine SMS-versendet wird. Das Schalten per Anruf ist gebührenfrei da keine Gesprächsverbindung aufgebaut wird. Die APP-Fernsteuerung wertet nur die vom Anrufer übermittelte Rufnummer aus.

Für den Betrieb der APP-Fernsteuerung benötigen Sie zusätzlich eine SIM-Karte welche SMS und Anrufe unterstützt (z.B.: Prepaid Karte). Ein Datentarif ist nicht notwendig.

 

Technische Daten

  • Spannungsversorgung: 10 - 15VDC
  • Stromaufnahme: Standby <10mA, Einbuchen: kurzzeitig 2A
  • Antennenanschluß: interne Antenne
  • SIM-Karte: nano-SIM
  • Temperaturbereich: -30°C bis 80°C
  • SIM-Modul: 2G (GSM), 3G (UMTS), 4G (LTE)
  • GPS-Empfänger: SiRFstar III
  • Abmessungen: 63x60x22 (LxBxH)

 

Lieferumfang

  • danhag APP-Steuerung
  • fahrzeugspezifisches Y-Kabel
  • Bedienungsanleitung
  • GPS-Empfänger *

 

 * Wenn Sie die Option "mit GPS" auswählen ist der GPS-Empfänger im Lieferumfang enthalten.

Einbau Der Einbau unterscheidet sich bei Fahrzeugen mit und ohne Funkfernbedienung für die... mehr

Einbau

Der Einbau unterscheidet sich bei Fahrzeugen mit und ohne Funkfernbedienung für die Standheizung. 

Fahrzeug mit Fernbedienung für die Standheizung

t91-lin-k

 

Die APP-Steuerung wird mit dem beiliegenden Y-Kabel an den Empfänger der Funkfernbedienung angeschlossen.
Der Empfänger befindet sich unter der Lenksäule. Bei Fahrzeugen mit höhenverstellbarer Lenksäule reicht es aus diese ganz nach oben zu stellen.
Danach ist der Stecker des Empfängers leicht zugänglich.

 

 Empfaenger-T6_12sgxcdVRQjdyF

  

Konfiguration

Nach dem Einbau der APP-Steuerung muss diese noch konfiguriert werden.
Eine genaue Beschreibung finden Sie in der Anleitung der APP-Steuerung.
Wenn Sie unseren SMS-Konfigurator verwenden wählen Sie bitte folgendes aus:

Modell:  E-BUS
Version: 
11.x
Ausgangssignal: 
E-Bus 3

 

 


Fahrzeug ohne Fernbedienung für die Standheizung

Die Bedienung der Heizung erfolgt nur über die Camperunit bzw. die Dachbedieneinheit.

 

T6_1-Camperunit

 

Die APP-Steuerung wird mit dem beiliegenden Y-Kabel an den Stecker auf der Rückseite der Camperunit (A) bzw. Dachbedieneinheit (B) angeschlossen.
Um an den Stecker zu gelangen muss der Kunststoffrahmen ausgebaut werden.


T6_1-Stecker_Bedieneinheiten

 

 

 

 

T6_1-Anschluss-Camperunit

 

Um an den Stecker zu gelangen muss die Verkleidung ausgebaut werden. Die Verkleidung ist mit 6 Schrauben befestigt und wird zusätzlich durch Metallklammern gehalten.
Nachdem die Schrauben entfernt sind kann die Verkleidung vorsichtig nach unten abgezogen werden.

Lösen Sie dann den schwarzen, 6-poligen Stecker und stecken dort den passenden Stecker des Y-Kabels ein. Den originalen Stecker stecken Sie in das Y-Kabel.
An den schwarzen, 14-poligen Stecker des Y-Kabels wird die APP-Steuerung angeschlossen.

 

Konfiguration

Nach dem Einbau der APP-Steuerung muss diese noch konfiguriert werden.
Eine genaue Beschreibung finden Sie in der Anleitung der APP-Steuerung.
Wenn Sie unseren SMS-Konfigurator verwenden wählen Sie bitte folgendes aus:

Modell:  E-BUS
Version: 
11.x
Ausgangssignal: 
egal (Die Steuerung über die Camperunit hat das passende Ausgangssignal vorkonfiguriert.)

 

 

 

 

VW T6.1 - APP-Steuerung Wasserzusatzheizung VW T6.1 - APP-Steuerung Wasserzusatzheizung
Inhalt 1 Stück
ab 299,00 € *
VW T6 - APP-Steuerung Wasserzusatzheizung VW T6 - APP-Steuerung Wasserzusatzheizung
Inhalt 1 Stück
ab 299,00 € *
DANHAG Y-Kabel GPS / Temp Sensor DANHAG Y-Kabel GPS
Inhalt 1 Stück
12,95 € *
VW T6 - APP-Steuerung Luftzusatzheizung VW T6 - APP-Steuerung Luftzusatzheizung
Inhalt 1 Stück
ab 299,95 € *
Webasto Telestart T99 Webasto Telestart T99
Inhalt 1 Stück
298,00 € *
DANHAG - externer Temperatursensor Externer Temperatursensor
Inhalt 1 Stück
12,95 € *
Zuletzt angesehen