Funkfernbedienung

Wenn Ihre Standheizung mit einer der folgenden Funkfernbedienungen geschaltet wird, können Sie zum Anschluss der GSM-Fernsteuerung unser Y-Kabel verwenden. Das Y-Kabel wird anstelle des originalen Kabels am Empfänger der Funkfernbedienung angeschlossen und hat einen zusätzlichen Anschluss für die GSM-Fernsteuerung.

Wichtig
Den Empfänger der Funkfernbedienung gibt es in drei Ausführungen, mit blauen, schwarzen und weißen Anschlussstecker.
Für viele Fahrzeuge sind Informationen zum Empfänger und dessen Verbauort im Fahrzeug unter „Einbauhinweise -> Fahrzeuge“ hinterlegt.
Bitte sehen Sie vor einer Bestellung nach welche Farbe der Stecker Ihres Empfängers hat.

blauer Anschlussstecker
Fahrzeuge aus dem VAG Konzern (VW, Audi, Seat, Skoda) die ab Werk eine Standheizung mit Funkfernbedienung verbaut haben.

schwarzer Anschlussstecker
Wenn die Standheizung mit Funkfernbedienung nachträglich verbaut wurde, wird meist der schwarze Stecker verwendet.

weißer Anschlussstecker
Viele aktuelle Modelle von Mercedes.


Telestart T91 / T91-LIN

Sie benötigen die GSM-Fernsteuerung BASIC, W-BUS oder E-BUS (MQB).


Die Telestart T91 unterstützt W-BUS, +12V und LIN-BUS geschaltete Standheizungen. Abhängig davon was für eine Heizung in Ihrem Fahrzeug verbaut ist, benötigen Sie entweder die GSM-Fernsteuerung BASIC, W-BUS oder E-BUS. Wie Ihre Heizung geschaltet wird erkennen Sie an der Belegung des Anschlusssteckers am Empfänger der Funkfernbedienung. Wenn PIN2 des 6-poligen Anschlusssteckers nicht belegt ist, benötigen Sie die GSM-Fernsteuerung BASIC. Eine Übersicht welche Fernsteuerung für Ihr Fahrzeug benötigt wird, finden Sie unter „Einbauhinweise“

Telestart HTM100

Sie benötigen die: GSM-Fernsteuerung W-BUS


Die Telestart HTM100 unterstützt W-Bus und +12V geschaltete Standheizungen, wird jedoch fast ausschließlich für W-Bus geschaltete Heizungen eingesetzt. Wie Ihre Heizung geschaltet wird erkennen Sie an der Belegung des Anschlusssteckers am Empfänger der Funkfernbedienung. Wenn PIN2 des 6-poligen Anschlusssteckers belegt ist, benötigen Sie die GSM-Fernsteuerung W-BUS.

Telestart T80

Sie benötigen die: GSM-Fernsteuerung BASIC


Die Telestart T80 unterstützt +12V geschaltete Standheizungen.

Fernbedienung Audi A4, A5, Q5, VW Touareg II, VW T5 / T6 (Luftheizung)

Sie benötigen die: APP-Fernsteuerung E-BUS (E5)


Diese Fernbedienungen unterstützen nur Eberspächer Wasser- und Luftheizungen die ab Werk im Fahrzeug verbaut wurden.

Fernbedienung Audi A3, A6, A7, A8

Sie benötigen die: APP-Fernsteuerung E-BUS (E6)


Diese Fernbedienungen unterstützen nur Eberspächer Standheizungen die ab Werk im Fahrzeug verbaut wurden.

Fernbedienung Mercedes z.B. C-Klasse, S-Klasse, V-Klasse

Sie benötigen die: APP-Fernsteuerung E-BUS (MB)

Fernbedienung T91 LIN


Diese Fernbedienungen unterstützen nur Webasto Standheizungen die ab Werk im Fahrzeug verbaut wurden.
Bitte suchen Sie unter „Einbauhinweise“ Ihr Fahrzeug und den benötigten Artikel aus.